Designer Umstandsmode

Schwangerschaftsmode Umstandsmode coole Mode für künftige Mammis

Coole Outfits für künftige Mammis.

Die flotte Umstandsmode der aktuellen Saison bringt das entzückende Babybäuchlein so richtig zur Geltung. Bequeme Details erfüllen alle Ansprüche eines ausgezeichneten Tragekomforts. Lässige Jeans kombinieren Sie mit luftigen Shirts in der aktuellen Empire Form oder im Carmen Stil. Ein eingenähtes Unterbrustbindeband verschafft Bewegungsfreiheit auch dann, wenn Ihre Schwangerschaft den Endspurt bestreitet. Leichte Sommerhosen finden sich von der Short bis hin zur Bootcut-Hose in jeder beliebigen Länge. Je nach Modell wird die Weite problemlos mittels Stretcheinsatz oder einem Lochband reguliert.

Die Designs bieten eine prachvolle Vielfalt. Üppige Blütenprints in knalligen Modefarben wie kiwi, gelb oder violett machen Lust und Laune auf warme Sommertage. Wieder topaktuell – Shirts in marine-weiß Streifenoptik. Kombiniert mit der Farbe weiß, ein besonders charmantes Outfit. Romantische Sommerkleider aus leichten Materialien dürfen in der Umstandsgarderobe auf keinem Fall fehlen. Gerade heuer bietet sich eine atemberaubende Vielfalt an bezaubernden Schnitten. Ausgelassenes Hippi-Design, schlichte unifarbene bodenlange Modelle oder das trendy Tunikakleid sorgen für heitere Stimmung und garantieren Bequemlichkeit mit allen Raffinessen.

Freche T-Shirts mit coolen Sprüchen gehören bereits zum Must-have zukünftiger Mammis. „Make love not war“, „boy“, „girl“ oder „Baby under construction“ sind dabei die beliebtesten Botschaften, die liebend gerne auf dem Babybäuchlein transportiert werden. Also, das Bäuchlein nicht kaschieren, sondern vollen Stolzes mit attraktiver Mode betonen, lautet die aktuelle Devise.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar