Nike Foamposite: Exklusiver Deutschland-Verkauf in geringen Mengen bei Kickz

Angesichts dieses Hypes kann man sicherlich vom Sneaker-Release des Jahres sprechen. In den USA hat der Verkaufsstart des Nike Foamposite Basketball-Schuhs zu Ausschreitungen und Polizeieinsätzen geführt. Im Netz werden die Schuhe inzwischen für mehrere tausend Dollar angeboten. In einer geringen Menge hat die Kette Kickz den Nike Foamposite bekommen und wird diesen morgen exklusiv in ausgewählten Läden in Deutschland verkaufen.

Ab dem morgigen Samstag (17. März) werden die Nike Sneaker in den Kickz Filialen in Berlin, Köln und München (Münchner Freiheit) für 219,95 Euro angeboten. Es ist wohl bereits sicher, dass einige Fans vor den Läden campen werden, denn nur die Ersten werden die Chance haben ein Paar der Nike Foamposite zu ergattern. Alle Camper erhalten kostenlos Energy Drinks um fit zu bleiben.

In Berlin kann man sich zudem ab heute 12 Uhr bei Kickz in eine Verkaufsliste eintragen, die dann die Reihenfolge der Verkäufe regelt. Dabei muss man unbedingt beachten zur Anwesenheitskontrolle auch da zu sein! Zudem steigt in Berlin heute Abend eine Pre-Release-Party. Unter allen Gästen wird dabei ein vorderer Platz auf der Warteliste für den Galaxy Foamposite verlost. Faszinierend was für einen Hype ein Schuh auch in einer Überflussgesellschaft auslösen kann! ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar