Die neue Sneakermode von Puma im Frühjahr 2012

cc by def-shop.com

Als Rudolf Dassler 1948 seine Puma-Schuhfabrik in Herzogenaurach eröffnete, ahnte anfangs wohl niemand, dass damit eine künftige Marke von Weltrang ihren Anfang nahm.
Heute beschäftigt Puma als einer der weltweit größten Sportartikel-Hersteller rund zehntausend Mitarbeiter auf verschiedenen Kontinenten. Weltbekannte Designer arbeiten für Puma, haben die Marke weit über den Sportbereich hinaus zum Must für unterschiedliche subkulturelle Szenen entwickelt. Wie breit, erfolgreich und ansprechend die Verbindung von Top-Design und guter deutscher Wertarbeit unter dieser Traditionsmarke daher kommt, beweist ein Besuch im Streetwear Outlet, in dem ein gründlicher Blick in die neue Sneakermode von Puma für das beginnende Frühjahr nicht schwer fällt.
Sneaker waren ursprünglich eigentlich nichts anderes, als mehr oder weniger gewöhnliche Turnschuhe. Treter, die nicht beim Sport, sondern im Alltag getragen wurden.
Puma Sneaker dagegen gehören heute zu den angesagten Dresscodes der Jugend. Es gibt mittlerweile eine Reihe von echte Puma-Kult-Sneakers, die zum Sammelobjekt wurden und bei begeisterten Fans nicht an den Füßen, sondern in der Show-Vitrine im Wohnzimmer landen.
Aber auch an den Füßen von weiblichen wie männlichen Kunden im Streetwear Outlet sehen sie großartig und bezaubernd aus. Die Frühjahrsmode 2012 vereint beim Puma-Sneaker gekonnt klassische Eleganz
mit moderner Optik einschliesslich Materialien von höchster Qualität.
So wird der Motorsport Speed Cat SD-Sneaker nicht nur den maskulinen Motorsport-Liebhaber begeistern. Mit der elegant platzierteten Puma Cat auf der Zehenpartie hat er auch fürs anspruchsvolle Auge einiges aufzuweisen. Mit seiner ölresistenten, garantiert rutschfesten Sohle bietet dieses Puma-Sneaker-Modell zusätzlich auf jeder Rennbahn des Lebens den notwendigen Halt.
Aber auch die feminine Seite wird in der aktuellen Puma-Sneaker-Saison bestens bedient. So locken die Damen Corsica Sneaker mit einem erfrischenden Update der weltweit bejubelten Kreta-Serie. Das hyper-weiche Leder im Obermaterial ermöglicht höchsten Tragekomfort. Metall-Ösen und flache Schnüringe haben den Look, der überzeugt. Die Gummi-Außensohle sorgt auch hier für sicheren Halt der Trägerin. Der fesche Puma weiß halt immer, was er seinen Kundinnen und dem Ruf der eigenen Marke schuldig ist.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar