Experten: Zu viel High Heels führt zu Krampfadern!

High Heels sorgen bei uns Frauen nicht nur für einen schönen Gang, sondern lassen unsere Beine länger wirken. Doch die schönen Beine könnten bei zu viel Laufen auf hohen Absätzen auch schnell nicht mehr so schön sein. In der Apotheken Umschau weist eine Expertin darauf hin, dass High Heels Krampfadern fördern!

Die meisten Frauen haben einen Schuhtick und sind ganz verrückt nach wunderschönen High Heel Modellen, jedoch sollte man sie nicht zu oft tragen, denn dadurch werden laut Experten die Venenfunktion und die Blutzirkulation zu stark eingeschränkt. Bei hohen Schuhen arbeiten die Muskeln im Fuß nicht mehr so und der Druck auf das venöse Adersystem wird schwächer. Dies kann zu Stauungen und damit zu hässlichen Krampfadern führen.

Wer nur ab und an auf hohe Schuhe setzt, der muss wohl nicht mit diesem Risiko leben. Wer jedoch nur in hohen Schuhen unterwegs ist, sollte sich wohl doch Gedanken machen. Nun ja, ab und an flache Schuhe können ja auch nicht schaden, denn auch hier gibt es wunderschöne Modelle… So macht es am Ende wie immer die richtige Mischung!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar