Star-Designerin Stella McCartney entwirft GAP Kindermode

Der US-amerikanische Bekleidungskonzern Gap Inc. hat einen großen Fang gemacht: Star-Designerin Stella McCartney entwirft künftig Kindermode für das Unternehmen.

Wie Gap am Mittwoch bekannt gab, wird McCartney für die Linien GapKids und babyGap eine Kollektion entwickeln. „Ich wollte schon seit Jahren eine Kollektion für Kinder machen und hatte schon viele entsprechende Anfragen,“ erklärte die Designerin. „Ich glaube, dass diese einmalige Sonderkollektion für die Kunden eine großartige Möglichkeit darstellt, die Marke Stella McCartney kennenzulernen.“ Sie sei überzeugt, dass Kindermode gerade in der gegenwärtigen Situation zu erschwinglicheren Preisen angeboten werden sollte, so McCartney weiter. Marka Hansen, President der Marke Gap, freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit. „Stellas Erfahrungen als Mutter und Designerin werden Eltern und Kinder gleichermaßen erfreuen,“ ist sie sich sicher.

Die Stella-McCartney-Kinderkollektion soll noch im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen. Sie wird ab November in ausgewählten GapKids- und babyGap-Shops in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich und Japan sowie im US-amerikanischen Online-Store angeboten.

Quelle: Fashionunited.de

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar