Tutti Frutti: Große Früchteprints sind ein Modetrend 2011

cc by wikimedia/ Hedwig Storch

cc by wikimedia/ Hedwig Storch

An dieser Stelle haben wir euch ja bereits von einem der Sommertrends 2011 überhaupt berichtet: Blümchenmuster. Der Sommer wird auf jeden Fall farbenfroh und blüht auch auf den Klamotten auf. Doch nicht nur Blüten spielen in diesem Jahr eine große Rolle, sondern auch Früchte.

Spritzig, fruchtig und exotisch zeigen sich, sobald es wärmer wird, etliche Shirts, Tops oder Kleider. Designer wie Wolfgang Joop, Prada oder Stella McCartney haben es vorgemacht: Mädels tragen mit steigenden Temperaturen Mode zum Anbeißen.

Vor allem exotische Früchte werden als große Prints zu sehen sein, die zum Teil wie gezeichnet aussehen. Ganz wichtig bei diesem Trend ist, wenn man auf solch ein fruchtiges Kleidungsstück setzt, sollte man unbedingt an Accessoires und Schmuck sparen, da die Motive meist selbst sehr dominant sind und man sonst schnell überladen wirkt. Sonst kann aber nur wenig schief gehen: Wann kommt der Sommer?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar