Harry-Potter-Star Emma Watson löst Kate Moss bei Burberry ab

Ups, die ist aber groß geworden… Bisher kannte man Emma Watson eher als die streberhafte Hermine, an der Seite von Harry Potter. Doch auch Kinderstars werden mal erwachsen und müssen sich nach neuen Jobs umsehen um nicht ganz à la Macauly Culkin („Kevin allein zuhaus“) in der Versenkung zu verschwinden.

Ihr Kollege Daniel Radcliffe (Harry Potter), neben dem Emma Watson fast ein wenig unter ging, versuchte sich als Theater-Schauspieler. (Wir alle erinnern uns an seinen Nackt-Auftritt in „Equus“…) Doch wie es scheint, meistert auch Miss Watson diesen Karrieresprung mit Bravour.

Vor einigen Wochen lernte die heute 19-Jährige Karl Lagerfeld in Paris kennen. Dieser bezeichnete sie gleich als Muse und ließ sie in ein paar seiner Outfits ablichten.

Nun hat sie als Model den nächsten großen Coup an Land gezogen, von dem manch andere Kollegin nur träumen kann: Sie ist das neue Gesicht des Modelabels Burberry und löst damit immerhin Kate Moss ab! Nicht schlecht für den Anfang…

Emma Watson ist wohl ein Name, den man sich unbedingt merken muss. Und das jetzt auch in Modekreisen.

Eine kleine Fotostrecke des Shootings für Burberry mit dem Starfotograf Mario Testino findet ihr bei fashionising.com…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar