Shopping im Internet: Das sollte man beachten

cc by flickr/ MrB-MMX

Online Einkaufen gehört inzwischen zum Alltag der meisten Menschen. Bequem von zuhause zu bestellen und dabei eine gute Übersicht über die Preise zu haben, das gehört zu den größten Vorteilen des Online-Shoppings. Allerdings gibt es durchaus Gefahren, die durch einfache Regeln vermindert werden können.

Sicher online einkaufen
Grundsätzlich gilt, dass man besonderen Wert auf die Seriosität des Anbieters legen sollte. Je günstiger die Preise sind, umso misstrauischer sollte man werden. Größere Firmen, die auch Online-Shops betreiben, bieten normalerweise den gleichen Service wie in ihren realen Geschäften, sodass sie in den meisten Fällen als vertrauenswürdig angesehen werden können. Auch etablierte Online-Shops, die auf eine hohe Kundenzahl und mehrjährige Erfahrung zurückblicken können, sind meistens sicher. Vorsicht ist vor allem bei kleineren und neuen Shops geboten. Selbst wenn diese nicht von Betrügern betrieben werden, ist es möglich, dass es aufgrund der mangelnden Erfahrung zu Problemen kommt. Hilfreich sind Siegel, die anzeigen, dass sie von unabhängigen Anbietern überprüft wurden. Online einkaufen ist grundsätzlich am sichersten, wenn der Sitz der Firma in Deutschland liegt. Auf diese Weise ist es für den Kunden am einfachsten, zu seinem Recht zu gelangen. Der Kauf bei ausländischen Firmen birgt ein wesentlich höheres Risiko. Auch Rechtsformen wie die Limited sollten vermieden werden. Impressum und vollständige Kontaktdaten sind Grundvoraussetzung.

Weitere Tipps
Biete der Shop es an, sollte man bei Bestellungen möglichst auf Rechnung zahlen. Ist das nicht möglich, sollte man bei der Zahlungsweise auf die Nachnahme zurückgreifen – allerdings bei erhöhten Kosten. Gibt man vertrauliche Daten weiter, muss darauf geachtet werden, dass die Übertragung verschlüsselt erfolgt, damit sie nicht in die Hände von Dritten gelangen. E-Payment-Verfahren stellen einen guten Kompromiss dar: Der Verkäufer erhält sein Geld und der Kunde ist dennoch in der Lage, es zurückzufordern. Dies ist jedoch von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Außerdem sollte man beim online Einkaufen zu billige Angebote immer kritisch unter die Lupe nehmen, bevor man sie wahrnimmt. Mitunter verstecken sich hinter solcher Ware Fälschungen. In solchen Fällen ist es zusätzlich empfehlenswert, den Shop über eine Suchmaschine zu überprüfen. Häufig lassen sich hier Berichte über schwarze Schafe finden. Wenn andere Kunden bereits Probleme hatten, sollte man bei einem anderen Anbieter online einkaufen. Wer dennoch betrogen wird, sollte nicht zögern, die Polizei einzuschalten.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar