So sehen die Schmuck-Trends 2011 aus

cc by flickr/ Lauren Powell-Smothers

cc by flickr/ Lauren Powell-Smothers

In den letzten Tagen haben wir euch an dieser Stelle die Modetrends 2011 präsentiert. Eines darf in dieser Reihe wie bei jedem guten Outfit nicht fehlen, die Accessoires, am besten in Form von Schmuck. Was trägt frau also 2011 um Hals, Handgelenk oder Finger?

Im Grunde gibt es in diesem Jahr vier vorherrschende Schmuck-Trends: Zum einen bliebt uns der Retro-Trend erhalten. Hier setzt man am besten auf Stücke, die an die 50er oder 60er Jahre erinnern. Ringe mit großen Steinen, Broschen, aber auch lange Ketten mit Anhängern gehören zu diesem Look.

Wer sein Outfit eher verspielt und mädchenhaft gestaltet, kann sich für den Natur-Trend entscheiden. Die Motive und Materialien sind hier sehr natürlich und romantisch, von Blumen bis hin zu Ornamenten.

Das absolute Gegenteil dazu bildet der Glamour-Trend. Hier darf es blitzen und funkeln, ruhig etwas kitschig und opulent sein. Wer es lieber elegant und klassisch mag, wendet sich dem Purismus-Trend zu. Schwarz-Weiß, klare Formen und geographische Muster sind hier vorherrschend.

Na, da dürfte doch für jeden etwas dabei sein, oder? In diesem Jahr kann man in Sachen Schmuck also kaum etwas falsch machen, es sei denn man wählt den falschen Trend zum falschen Outfit…

GD Star Rating
loading...
Kommentare
3 Antworten zu “So sehen die Schmuck-Trends 2011 aus”
  1. Britta sagt:

    Jedes Jahr kann man sich wirklich auf die neuen Schmuckstücke und Accessoires freuen. Da ist immer für jeden etwas dabei. Schön ist es, wenn man altes mit neuem kombinieren kann. Einfach nur schön.

  2. Linea sagt:

    Und der größte Trend: HANDGEMACHTER SCHMUCK von jungen Designern.

  3. Schmuck sagt:

    Schau mal rein – Schmuck mit der grossen Auswahl an verschiedensten Schmuckstücken: Markenschmuck aus solchen Firmen wie Boccia Titanium, Pilgrim, Bastian, Cede, Saint Maurice und anderen. Silberschmuck, Goldschmuck, Schmuck mit Edelsteinen, Modeschmuck, Marken-Uhren, die Möglichkeit bei Auktionen teilzunehmen und den gewünschten Schmuck günstig zu ersteigern!

Hinterlasse einen Kommentar