Vogue-Cover: Emmanuelle Alt setzt als erstes auf Gisele Bündchen

So langsam wird der Übergang von Carine Roitfeld zu Emmanuelle Alt bei der französischen Vogue amtlich und die ersten konkreten Pläne wurde veröffentlicht. Ab dem 1. Februar wird Madame Alt die inzwischen fast schon legendäre Carine Roitfeld als Chefredakteurin der Vogue ablösen.

Der Übergang soll dabei so sanft wie möglich stattfinden. Die April-Ausgabe wird die erste sein, für die Emmanuelle Alt komplett verantwortlich zeichnen wird. Nach und nach möchte man zusammenwachsen und erst im August sollen alle geplanten Neuerungen komplett umgesetzt werden.

Es steht auch schon fest, wer auf dem Cover der April-Ausgabe unter Alts Führung sein wird. Auch dabei geht man auf Nummer sicher und hat sich für Gisele Bündchen entschieden. Das Shooting fand bereits auf der Antilleninsel St. Barts statt. Die Star-Fotografen Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin setzten Gisele vor dieser traumhaften Kulisse in Szene. Wir sind schon sehr auf den Wechsel gespannt!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar