„Girls by Girls“-Kampagne von Rag & Bone: Selbstporträts der Topmodels

Wir alle kennen von Shows wie Germany’s Next Topmodel Aufgaben, in denen sich die Mädels selbst in Szene setzen und ablichten müssen. Davon haben sich wohl die Designer des Denim-Labels Rag & Bone inspirieren lassen und genau dies ein paar internationale Topmodels für die aktuelle Kampagne machen lassen.

„Girls by Girls“ nennt sich dann dieses Projekt. Dabei mussten Edita Vilkeviciute, Abbey Lee Kershaw, Sasha Pivovarova und Lily Aldridge sich nicht vor einem Fotografen räkeln, sondern bekamen die Kameras einfach selbst in die Hand gedrückt. Nur sie selbst oder aber ein Freund durften auf den Auslöser drücken.

Heraus kamen herrlich natürliche Bilder und vielleicht ein kleiner Einblick, wie sich die Mädels selbst sehen oder gerne sehen würden. Das russische Model Sasha Pivovarova zeigt sich in einer sandigen Nahaufnahme, Victoria’s Secret Engel Lily Aldridge ließ sich ungeschminkt von einem Freund ablichten, Kollegin Abbey Lee Kershaw unter der Dusche und Edita Edita Vilkeviciute wie wir sie auch sonst kennen, sexy am Strand. Interessanter Ansatz!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar