Auf die richtige Perspektive kommt es an

Die Arbeiten von Robert Rutoed zählt zuallererst die Perspektive. Denn der Blickwinkel entscheidet, ob aus einer Fotografie langweilige Massenware oder eine Augenweide wird. Diese Bilder bringen uns zum Schmunzeln. Der Linse des Fotografen entgeht einfach nichts.

Ob Musiker eine Staatskapelle, die auf dem Rücken ihres Vordermannes die Noten entziffern müssen oder die Statue des griechischen Jünglings plötzlich mit einem unbeabsichtigten Phallus versehen ist – Rutuoeds Schnappschüsse beweisen, dass es manchmal wirklich auf die Perspektive ankommt.

[ via: Rutoed ]

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Auf die richtige Perspektive kommt es an”
  1. Robert Rutöd sagt:

    Danke Patricia!

    Weitere Fotos gibt’s unter: http://www.rutoed.com

    lg Robert Rutöd

  2. Ambarum Sari sagt:

    Es ist immer eine Vergnuegen deine Bilder anzusehen.

    Gruesse,

    Ambarum Sari

Hinterlasse einen Kommentar