Nackte Tea-Cups

Die niederländische Illustratorin Esther Hörchner lässt die nackte Wahrheit ans Tageslicht. Ihr  “Naked Girls Tea Set” oder im Original “Blote Meisjes Servies”  offenbart viel Haut auf Porzellan.

Ein unbekleidetes Mädchen badet in weißen Teeschalen und räkelt sich in Teekannen, immer versucht sich vor dem Blick des Trinkenden zu verstecken.

[ via: Hetparadis ]

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Nackte Tea-Cups”
  1. Haus&Tempel sagt:

    Neben den schönen Teetassen, gibt es jetzt auch eine Teekanne und kleinere Schüsseln mit Löffel aus der Serie „Naked Girl“ von Esther Hörchner.

Hinterlasse einen Kommentar