Kelly Osbourne und Madonna: Es gibt die Material Girl Fotos

cc by wikimedia/ Toglenn

cc by wikimedia/ Toglenn

Als im letzten Jahr Madonna ankündigte, sie wolle mit ihrer Tochter Lourdes zusammen eine Modekollektion für Teenager auf den Markt bringen, war das mediale Interesse natürlich groß. Klar, dass das Label „Material Girl“ nach diesem Erfolg weitermacht. Für die erste Kollektion stand noch Taylor Momsen vor der Kamera.

Wie wir euch bereits berichtet haben, wurde diese von Madonna durch niemand Geringeren als Rocker-Tochter Kelly Osbourne ersetzt. So manch einer war dabei skeptisch, denn viele haben sich immer noch nicht an die neue Kelly O. Gewöhnt. Schließlich kannte man sie über Jahre hinweg nur als pummeligen Teenie.

Doch diese Zeiten sind endgültig vorbei! Nach viel Sport und einer radikalen Ernährungsumstellung sieht Kelly inzwischen blendend aus und bekommt damit auch immer mehr Aufträge als Werbegesicht. Nun sind die neuen Bilder mit ihr als Material Girl zu sehen. Was meint ihr? Kelly macht sich doch ganz gut, oder? Ach ja, und die Kollektion gibt es natürlich auch noch zu sehen… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar