Wer wird Nachfolger bei Dior? – Alber Elbaz steht hoch im Kurs

© H&M

© H&M

Der mehr als traurige Skandal um den exzentrischen Modedesigner John Galliano bewegt immer noch die Gemüter der Modewelt. Dior zeigte auf der Modewoche in Paris zwar seine letzten Kreationen, doch die Stimmung war logischerweise wenig euphorisch. Statt dem Designer wurde am Ende der Show eine Erklärung verlesen. Zudem wollen etliche Käufer die Kollektion boykottieren. Gallianos eigene Kreationen außerhalb von Dior wurden hingegen nur auf einer Mini-Modenschau im kleinen Kreis gezeigt.

Während so manch einer immer noch fassungslos daneben steht, werden auch schon mögliche Nachfolger für Galliano als Chef-Designer bei Dior gehandelt. Dabei gilt als absolut heißer Favorit Alber Elbaz, der einen wirklichen Kontrast zu Galliano darstellen würde. Elbaz, der eher elegant zurückhaltende, würde auf jeden Fall einen Neuanfang für Dior bedeuten. Doch so manch einer wäre wohl auch um seinen Posten bei Lanvin traurig.

Als weitere Nachfolger gelten Haider Ackermann, der auch schon das eine oder andere Mal als potentieller, zukünftiger Nachfolger von Karl Lagerfeld gehandelt wurde, Riccardo Tisci (Givenchy) und Hedi Slimane, der bereits für die Männerlinie von Dior verantwortlich war (und mein persönlicher Favorit ist. ;-) ) Auf wen tippt bzw. hofft ihr?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar