Claudia Schiffer präsentierte ihre Kaschmir-Kollektion in Paris

cc by wikimedia/ Georges Biard

cc by wikimedia/ Georges Biard

Vor ein paar Wochen hatten wir euch an dieser Stelle bereits angekündigt, dass Supermodel Claudia Schiffer noch in diesem Jahr ihre erste eigene Kollektion auf den Markt bringen möchte. Und wenn man einem Model guten Geschmack zutraut, dann ist es doch wohl sie, oder?

Wie bereits berichtet dreht sich in ihrer ersten eigenen Kollektion alles rund um das edle Material Kaschmir. Claudia ging es bei der Mode nicht darum besonders ausgefallene Designs zu kreieren, sondern Kleidungsstücke für Frauen und vor allem Mütter, die morgens nicht lange Zeit haben um zu überlegen, was sie heute anziehen.

Die Kleidungsstücke sollen sowohl bequem sein und die Frauen in allen möglichen Alltagssituationen gut aussehen lassen, also Mode zwischen unkompliziert und schick. Diese Kollektion präsentierte Claudia Schiffer nun zum ersten Mal in Paris, wo sie beim Publikum viel Beifall bekam.

Neben Cardigans, Shirts und Kleidern aus Kaschmir für die Mama sind auch Stücke für den Nachwuchs vorgesehen. Als Partner hat sich La Schiffer übrigens die deutsche Kaschmirmanufaktur Iris von Arnim ausgesucht. Voraussichtlich ab Herbst können wir mit den Modellen rechnen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar