Matthew Williamson: Capsule Collection für Macy’s

cc by wikimedia/ Caroline Bonarde Ucci

cc by wikimedia/ Caroline Bonarde Ucci

Immer mehr Designer steigen in den letzten Jahren auch mal aus dem Luxusolymp herab und machen Mode für die Masse. Die einen finden das grandios und zeitgemäß, anderen geht dabei das Besondere und Exklusive bei schöner Mode verloren. Designer Matthew Williamson gehört hier eher zu Sorte ab und an mal Mode für alle.

Bereits vor ein paar Jahren kamen wir in den Genuss einer Williamson-Kollektion für H&M, nun wiederholt der Designer dies bei der US-Kaufhauskette Macy’s. Zwischen 50 und 120 Dollar werden die schicken Teile der Capsule Collection kosten.

Matthew Williamson selbst bezeichnet die Kreationen als „unangestrengten Glamour“. Ganz nach dem aktuellen Trend und dem typischen Williamson-Style dominieren leuchtende Farben und dynamische Prints, die an die 70s erinnern sollen.

Ja, in Deutschland gibt es kein Macy’s, aber wozu gibt es das Internet? ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar