Schwarzkopf Lightbox by Karl Lagerfeld – Mobiler Haarsalon in Düsseldorf

cc by wikimedia/ Georges Biard

cc by wikimedia/ Georges Biard

In diesem Jahr werden die Augen von halb Europa auf Düsseldorf gerichtet sein, denn hier wird Lena am 14. Mai ihren Titel beim Eurovision Songcontest verteidigen. Schwarzkopf ist dabei einer der offiziellen Partner. Grund genug für das Unternehmen sich in Düsseldorf im Vorfeld etwas ganz Besonderes auszudenken.

Um diesen Anlass gebührend zu zelebrieren eröffnet in Düsseldorf am 16. April ein exklusives mobiles Haarstudio. Hier kann man sich dann, wenn man denn einen Termin bekommt, nicht nur bis zum 14. Mai die Haare machen lassen, sondern auch Kunst genießen.

Das Design des Haartempels stammt nämlich von keinem Geringeren als Kaiser Karl Lagerfeld persönlich. Außen und innen kann man Fotografien des Meisters bestaunen. Für die Bilder der Außengestaltung hat er sich den berühmten Scherenschnitt als Vorbild genommen, der seit Jahren das Logo von Schwarzkopf ist, und ihn nach seinen Vorstellungen neu interpretiert.

Der Pop-Up-Store „Schwarzkopf Lightbox by Karl Lagerfeld“ wird vom 16. April bis zum 14. Mai seine Pforten am Düsseldorfer Graf-Adolf-Platz öffnen. Danach zieht er weiter nach Mailand und Paris. Für einen Termin schaut man am besten direkt vorbei oder aber lässt ihn sich auf schwarzkopf.de geben.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Schwarzkopf Lightbox by Karl Lagerfeld – Mobiler Haarsalon in Düsseldorf”
  1. Kerstin sagt:

    Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren,

    auf der Seite http://www.fashion-insider.de/11608/schwarzkopf-lightbox-by-karl-lagerfeld-mobiler-haarsalon-in-duesseldorf/ muss es heißen „Lightbox eröffnet die Pforten am Graf-Adolf-Platz“ und nicht Gustav-Adolf-Platz.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

Hinterlasse einen Kommentar