Gisele Bündchen für H&M: In Dubai zensiert

Dubai gilt für viele hier als absolutes Traumland. Doch so sehr der Westen auch Einzug in die Wüstenmetropole hält, gewisse Sitten haben sie sich dann doch noch bewahrt. So wurden bereits die Dreharbeiten zum Film Sex and the City 2 dort wegen zu viel Freizügigkeit unterbrochen und nun wird die nächste Kampagne ein wenig zensiert.

Vor einigen Wochen haben wir euch an dieser Stelle bereits über die neue Kampagne von H&M berichtet, für die niemand Geringeres als Topmodel Gisele Bündchen posierte. Gezeigt werden vor allem lässige und bodenlange Outfits. Schöne Looks ja, aber eben alles andere als sexy…

In Dubai aber für manch einen immer noch zu sexy und so wurde flugs per Photoshop Giseles Oberweite durch weiße Tops verdeckt, die so eigentlich gar nicht vorgesehen waren. Nun ja, andere Länder, andere Sitten…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar