Bergschuhe sind 2012 Kult

Wir haben an dieser Stelle bereits darüber berichtet, dass in diesem Jahr die Mode durchaus etwas rustikaler ausfallen kann. So werden Elemente von modischen Ankle Boots oder High Heels mit denen von derben Bergsteiger-Stiefeln kombiniert. Eine Mischung, die bei dem einen oder anderen durchaus auf Anklang stößt, denn die Schuhe bekommen dadurch nicht nur einen rauen Charme, sondern sind oft auch sehr bequem.

Wer gut kombiniert kann jedoch natürlich auch zu richtigen Bergschuhen greifen. Es muss aber natürlich nicht immer nur komplett modisch zugehen, denn die Original-Funktion der Schuhe bleibt ihnen natürlich erhalten. ;-) Wer auf eine Wanderung geht, der sollte auf festes und qualitativ hochwertiges Schuhwerk achten.

Eine gute Adresse wäre dafür zum Beispiel Vitalinus. Hier findet man Schuhe von unter anderem Völkl, Meindl oder Trabert. Vitalinus ist dabei eines der wenigen Fachgeschäfte, das auch original zwiegenähte Schuhe anbietet. Die Schuhe „Handmade in Germany“ erfreuen sich inzwischen sogar wachsender Beliebtheit in den USA oder in Japan. Also, egal ob modisch, rein praktisch oder vielleicht beides, der Berg ruft!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar