Aus Handtaschen werden Clutches?

cc by flickr/ gruntzooki

cc by flickr/ gruntzooki

Also, wir finden hier ja alle möglichen Trends immer wieder eine spannende Angelegenheit, doch so manches was zum Trend erklärt wird, nimmt dann ab und an doch mal zu merkwürdige Züge an. Die Designer und damit dann auch gleich die großen Fashion-Magazine erklären nämlich aktuell das Tragen von Henkeltaschen in der Hand zum Trend.

Ja, natürlich kann man Spaß an solchen Spielereien haben, jedoch ist das nicht einfach nur einfallslos? Ob es unpraktisch ist oder nicht, davon wollen wir gar nicht sprechen… Nun ja, die Empfehlung in Sachen Taschen-Trends in diesem Sommer lautet, man solle Taschen, die einen Henkel haben, einfach als eine Art Clutch mit sich herum tragen.

Der Henkel baumelt dabei dann unnütz herum und das soll dann angesagt sein. Sollte euer Träger an der Tasche also das nächste Mal reißen und ihr habt keine andere Wahl als das Ding umständlich mit euch mit zu führen, dann seid ihr damit ab jetzt in. ;-) Manchmal fragt man sich schon…

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Aus Handtaschen werden Clutches?”
  1. kat sagt:

    Sehr nett geschriebener Artikel ;)
    Was ich mich frage , warum greift man dann nicht gleich zur Clutch Tasche, aber man muss ja nicht alles verstehen :)

Hinterlasse einen Kommentar