Diesel Black Gold High-End-Damenkollektion designt von Sophia Kokosalaki

Die aus Griechenland stammende und in England lebende Designerin Sophia Kokosalaki wird ab Geschäftswoche 10 maßgeblich an der Entwicklung der Diesel Black Gold High-End-Damenkollektion beteiligt sein.

Um dieser grundlegenden Veränderung Rechnung zu tragen, wird die Diesel Black Gold Kollektion im nächsten September nicht in New York präsentiert werden.

Nach Abschluss des Central Saint Martins College in London, arbeitete Sophia Kokosalaki zu Beginn ihrer Karriere mit diversen internationalen Modehäusern zusammen. 1999 lancierte sie ihre erste eigene Damenkollektion. Sophia Kokosalaki genoss von Anfang an internationale Anerkennung, die sich in etlichen Auszeichnungen (unter anderem “Best New Designer 2001”, “Art Foundation Award for Fashion 2002”, “Best New Generation Designer 2003” bei den British Style Awards) niederschlug. Zu ihren wichtigsten Leistungen ist außerdem die Kreation der Kostüme für die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Athen 2004 zu zählen.

“Ich bin begeistert und es ist mir eine Ehre, mit Renzo Rosso und dem Diesel Black Gold Team an diesem Projekt arbeiten zu dürfen. Es ist immer eine Inspiration, mit Leuten zu arbeiten, die in Ihrer Branche zu den Besten gehören. Im Zuge dieser Zusammenarbeit ergeben sich so viele neue und aufregende Möglichkeiten – dies ist eine wirklich fruchtbare Zeit für mich persönlich und mein Geschäft“, äußerte sich Sophia Kokosalaki.

Sophia Kokosalaki und Only The Brave, die Holdinggesellschaft von Sophia und Diesel, haben indes einvernehmlich beschlossen, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Sophia Kokosalaki wird wieder alleinige Eigentümerin ihres Unternehmens, das weiter bestehen und sich auf unabhängiger Grundlage entwickeln wird.

Renzo Rosso, Gründer und Firmenchef von Diesel und Only The Brave dazu: “Ich bin wirklich begeistert über diese neue Etappe in der Entwicklung von Diesel Black Gold und freue mich sehr, mit Sophia an diesem Projekt arbeiten zu können. Sie ist unglaublich talentiert; ihr Gespür im Luxus-Segment ist bekannt, doch was die Leute nicht unbedingt von ihr erwarten, ist ihr Geschick mit Denim und dem zwangloseren legeren Stil, der ja den Kernbereich von Diesel Black Gold ausmacht. Ich hoffe, diese Erfahrung wird Sophia helfen, ihren Platz in der heutigen internationalen Modeszene weiter zu festigen“.

Hier die Diesel Black Gold Runway Show von der NYFW – New York Fashion Week

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar