Schuhe im Frühling

Nach zwei bis drei Wochen Eiseskälte neigt sich die kalte Jahreszeit Gott sei Dank dem Ende zu. Die Vögel zwitschern bereits in den frühen Morgenstunden und die ersten Blumen blühen. Frühling und Liebe liegen in der Luft. Welches Schuhwerk trägt Frau zu dieser Jahreszeit am besten, was sind die Schuh Mode Trends im Frühling 2012?

Zwar haben wir in Deutschland mittlerweile die Plusgrade erreicht, dennoch ist es noch nicht warm genug, um mit Sandalen oder offenen Schuhen durch die Straßen zu laufen. Aus diesem Grund gilt es, sich schuhtechnisch den Wetterbedingungen anzupassen. Stiefel sind weiterhin erlaubt, nur gefüttert und mit Fellbesatz sollten sie nicht mehr sein. Wer sich in Pumps verliebt hat, kann diese ebenfalls tragen. Eine Strumpfhose dazu ist jedoch zu empfehlen. Auch Ballerinas oder helle und schmal geschnittene Sneakers sind diesen Frühling wieder in Mode und können mit Hosen gut kombiniert werden.

Farblich dürfen wir Frauen uns jetzt von den Grautönen und Schwarz verabschieden. Hell und mit Farbe müssen die Schuhe diesen Frühling sein. Da dürfen Pumps auch mal etwas knalliger ausfallen. Ob ein helles Beige, Weiß oder ein Mintgrün, Hauptsache die Farben strahlen etwas Positives, Erfrischendes aus und machen Lust auf den Frühling. Und nicht zu vergessen: Farblich sollten die Schuhe immer auch zum restlichen Outfit passen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar