Sneaker für den Frühling

fotopedia.com / Steve Ling

Da der Frühling langsam immer näher kommt, sind Sneaker wieder voll im Trend. Raus aus den Stiefeln heißt die Devise, doch was genau sind Sneaker? Sneaker ist ein Oberbegriff für Sportschuhe. Diese werden allerdings nicht zum Sport getragen, sondern dienen vielmehr dem Alltag. Hierzu gibt es natürlich sehr viele Modelle, von sehr verschiedenen Marken und auf die soll nun eingegangen werden. Nike Schuhe sind sehr bekannt, da sie mit ihrer Qualität überzeugt. Nike wurde 1972 gegründet und ist international tätig. Sein Sitz ist in Oregon – in Amerika. Das Besondere an Nike Schuhen ist die feste Sohle, die etwa 2 cm hoch ist und die ein angenehmes Gehen ermöglicht, aber nicht nur das. Denn auch die Modelle von Nike überzeugen. Sie sind schlicht, aber auch extravagant und passend zu jedem Outfit.

Knallige Farben für den Frühling

Angesagte Schuhe bei Nike sind in diesem Jahr knallige Farben. Ein Mischung aus Blau, Grün oder Gelb sind da nennenswert. Neon Farben sind auch sehr im Trend. Oder auch die Klassiker, sanfte, angenehme Farben, die jedes Outfit dennoch aufpeppen können. Besonders die Nike Air Max sind auch dieses Jahr wieder angesagt. Nike Schuhe haben zwar einen stolzen Preis, aber eine Investition ist lohnenswert. Man hat die Schuhe länger und muss sich nicht nach schon ein paar Wochen Sorgen machen, dass vielleicht etwas nicht mit ihnen stimmen könnte. Für den erfrischenden Frühling und den Sommer eignen sich diese Schuhe besonders, sowohl fürs Wandern, als auch für einen Spaziergang oder zum Basketball Spiel. Mit diesen Schuhen kann man nichts falsch machen und ein großer Spielspaß ist vorprogrammiert.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar