Authentisch, stylish, cool: 50 Jahre Alpha Industries

Alpha Industries limitierte Anniversary Flight Jacket

Alpha Industries – Leichte Herrenjacke aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2010

Zum 50-jährigen Jubiläum präsentiert Alpha Industries limitierte Anniversary Flight Jacket

Schnitt, Passform, Qualität und Liebe zum Detail müssen bei einem Kleidungsstück überzeugen, damit es treue Fans findet. Das Fashion-Label Alpha Industries – bekannt für robuste Qualität, hochwertige Verarbeitung und die einzigartige Passform – begeistert neben Modebewussten in aller Welt auch viele Stars und Sternchen. Als Alpha Industries vor fünf Jahrzehnten in den USA gegründet wurde, entwickelte das Unternehmen ausschließlich Jacken für die Piloten der US-Airforce. Nach und nach erweiterte die internationale Modefirma die Kollektionen um Hosen, T-Shirts sowie Accessoires und verkörpert heute den authentischen amerikanischen Military-Streetwear-Look. In Berlin präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen Bread & Butter vom 1. bis 3. Juli 2009 die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2010.

Ready for Take-off in eine neue Fashion-Saison
Die vielseitige Frühjahr/Sommer-Kollektion 2010 überrascht mit frischen Farben – von kräftigem Azur über knalliges Orange bis hin zu edlem Bone-White –, neuen Schnitten und Stoffen sowie einer stark erweiterten Kollektion. Modisch wurde die Kollektion durch den Einsatz von unterschiedlichen Nylonqualitäten wie z. B. Flight Nylon, Two-Tone Nylon, Liquid Nylon, Oxford-Nylon und Pigment-dyed Nylon bei den Coremodellen perfektioniert. Die beliebten customized Field Jackets aus leichtem Popeline und strapazierfähigem Ribstop bestechen mit bis ins kleinste Detail durchdachten Applikationen. Fokussiert wurde in der aktuellen Kollektion ebenfalls der Ausbau der Themen Bike und College. So überzeugen hier aufwendig gearbeitete Jacken in unterschiedlichen Stoff- und Lederqualitäten. Und ob kurz oder lang – Alpha Industries bietet auch für jeden Hosengeschmack das passende Modell. Neben der klassischen Heavy-Duty-Qualität sind ab sofort ebenfalls leichte Sommerstoffe erhältlich. Die unifarbenen oder „checked“ Hosen sind wie gewohnt mit vielen Extras versehen. Das farbenfrohe „Track-Programm“ für sie und ihn dürfte selbst Sportmuffel begeistern. Die bequemen Jogginganzüge, T-Shirts oder Shorts sind mit großem Logo-Print versehen und in vielen Farben verfügbar. Ein weiteres Highlight auf der Bread & Butter ist die Premiere der neuen Alpha Industries Taschenkollektion sowie eine kleine Preview auf die eigene Schuhkollektion, die modische Sneaker und Work-Boots im typischen Alpha Industries Style zeigt. Die robusten Taschen bieten ausreichend Platz für die Dinge des Alltags und sind somit der ideale Begleiter für Schule, Beruf und Freizeit.

Die Anniversary-Kollektion – viel mehr als „nur“ Fliegerjacken
2009 feiert das Mode-Label 50-jähriges Firmenbestehen und vereint mit der neuen Anniversary-Kollektion Innovation und Tradition. Beispielhaft dafür sind die Retromodelle – die Klassiker der letzten 50 Jahre –, die originalgetreu, aber in der Passform nach aktuellen Schnittmustern umgesetzt wurden. Zur Anniversary-Kollektion zählen neben der M-51 Canvas Field Jacket, die M-65 Feldjacke sowie die CWU-JT Jacke, die John Travolta unter anderem in der aktuellen Breitling Werbekampagne trägt. On top überrascht Alpha Industries alle Fashionistas mit der Anniversary Flight Jacket. Mit dem typischen Bundkragen und dem aufgenähtem Jubiläumslogo in auffallendem Orange ist die Jacke ein absoluter Eyecatcher. Wer damit künftig zum Blickfang werden will, sollte schnellstens den Händler seines Vertrauens besuchen, denn die Anniversary Flight Jacket ist weltweit auf nur 600 Stück limitiert. Die Modelle der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion inklusive der Anniversary-Kollektion sind ab sofort bei allen Handelspartnern erhältlich.

Über Alpha Industries
Tief im Süden der USA, in der Kleinstadt Knoxville, Tennessee, gründete Alan Cirka im Jahr 1959 das Unternehmen Alpha Industries. Zunächst entwarf er seine Jacken für die Piloten der US-Airforce und bis heute ist das Unternehmen der größte Zulieferer für Fliegerjacken der US-Luftwaffe. Das Material aus speziellem Nylon zeichnet sich durch eine sehr glatte Oberfläche und einen geringen Materialwiderstand aus. Dies ermöglicht dem Piloten einen leichten und schnellen Einstieg ins Cockpit und im Notfall den schnellen Ausstieg über den Schleudersitz. Die einzigartige Passform entsteht durch ein kompliziertes Verfahren, bei dem die für Alpha Industries typische Raffung der Nähte entsteht. Anfang der 80er-Jahre entdeckten auch Hollywood-Stars die klassischen Pilotenjacken. Der Look verbreitete sich schnell und die Jacken wurden zu begehrten Must-Haves für Fashion-Liebhaber weltweit. Bis heute werden Alpha Industries Jacken bei der US-Airforce und der US-Navy eingesetzt. 1993 wurde die Alpha Industries GmbH & Co. KG von Rainer Knapp und Norbert Schneider in Neu-Isenburg gegründet. Die verschiedenen Kollektionen sind europaweit in vielen Stores, von Young Fashion bis Military, erhältlich, so unter anderem in Deutschland bei Breuninger, Anson’s Herrenhaus, Theo Wormland, Streetpoint, Engelhorn, Garhammer und in Shops der Görgens-Gruppe.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar