Katy Perry: Versicherung verbietet ihr „gefährlichen“ BH auf der Bühne!

Ja, auch ein Star ist am Ende eben nur ein Unternehmen und muss sich daher regelmäßig mit Themen wie Versicherungen und Co. auseinandersetzen. Aktuell sorgt die Sängerin Katy Perry in genau diesem Bereich für Aufsehen, denn ihr Versicherer hat ihr nun einen ausgefallenen BH auf der Bühne verboten!

Wir alle wissen, dass die Sängerin gerne mal bunte und schräge Outfits auf der Bühne und den roten Teppichen dieser Welt trägt. Bereits das eine oder andere Mal stolperte sie über die meist nicht ganz einfach zu tragenden Stücke oder ihre Haare blieben im BH hängen. Letzteres befürchten die Versicherer bei einem ihrer aktuellen Bühnenoutfits.

Konkret geht es dabei um einen BH mit rot-weiß gestreiften Rädchen, die wie Lollis aussehen und sich vor ihren Brüsten drehen. Die Versicherer sehen in dem guten Stück eine große Gefahr für die Sängerin, denn ihre Haare könnten sich darin verfangen und sie könnte sich schwer dabei verletzen. So muss nun also ein neues Bühnenoutfit her, denn ein Ausfall der Künstlerin bedeutet verschobene Shows und damit Verluste für Veranstalter und eben die Versicherer. Ein wenig skurril ist das Ganze ja schon! ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar