Allergien im Frühjahr: So halten sie Ihr Schlafzimmer pollenfrei

cc by flickr / adulau

Mit dem Frühjahr kommen auch die Pollen. Dies ist für viele Menschen ein leidiges Übel. Tagsüber ist man stets von umherfliegenden Pollen umgeben und auch nachts kann man nicht schlafen, da die Pollen auch ins Schlafzimmer gelangen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Pollenmenge im Schlafzimmer zu verringern.

Grundsätzlich sollte in der Sommerzeit nicht gelüftet werden, da durch das offene Fenster die Pollen ins Schlafzimmer kommen. Im Versandhandel gibt es jedoch Pollenschutzgitter zu kaufen, die man sich vor das Fenster spannen kann. So hat man zwar keine ganz so gute Aussicht mehr, aber das Fenster kann geöffnet werden, ohne dass die Pollen ins Schlafzimmer fliegen.
Auch direkt nach einem Regenschauer kann sehr gut gelüftet werden, da die Luft eine kurze Zeit von den Pollen befreit ist.

Desweiteren sollte man darauf achten, dass man nicht selbst die Pollen mit ins Schlafzimmer bringt. Pollen kleben überall und man sieht sie nicht. Deswegen ist es hilfreich, nicht mit der Alltagskleidung ins Schlafzimmer zu gehen. Man sollte die Kleidung schon im Badezimmer ausziehen und dann mit frischer Kleidung und ohne Umwege ins Schlafzimmer gehen. So verhindert man, dass Pollen von der Alltagskleidung im Schlafzimmer abgeschüttelt und dort verteilt werden.
Da die Pollen auch am eigenen Körper sind, sollte vor dem Schlafen gehen geduscht oder zumindest die Haare gewaschen werden. Somit ist der Körper pollenbefreit.
Frisch geduscht und mit neuer Kleidung bringt man also keine Pollen mit ins Schlafzimmer und man kann ruhiger schlafen.

Sollten es dennoch ein paar Pollen ins Schlafzimmer geschafft haben, hilft ein regelmäßiger Tausch der Bettwäsche bzw. zumindest des Kopfkissenbezuges. Hierauf lagern auch Pollen und in der Nacht liegt das Gesicht dann direkt auf den Pollen, was zu den allergischen Reaktionen führt.
Auch sollten die Möbel in der Sommerzeit öfter mit einem feuchten Lappen gewischt werden, um auch hier die Pollen zu entfernen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar