Blake Lively wirbt für Stella McCartney

Die ‚Gossip Girl‘-Darstellerin, die zurzeit mit dem ‚Inception‘-Star Leonardo DiCaprio liiert ist, traf durch Zufall mit der Designerin zusammen, als sie mit dieser über ihr Leben als Vegetarier sprach. Anscheinend schien die Modeschöpferin so von der jungen Aktrice angetan, dass diese die Marke in ihrem Heimatland Amerika vertreten wird.

Der ‚The Mail on Sunday‘ verrät ein Insider: „Wie auch Leonardo liebt Blake Tiere und hält viel von Mode, für die keine Tiere leiden müssen. Als sie Stella also vergangenen Monat auf der Costume Institute-Gala im Metropolitan Museum of Art traf, stellten sie fest, dass sie viele gemeinsame Ideale teilen. Stella ist der Meinung, dass Blake in Amerika die perfekte Vertreterin ihrer Marke ist.“ Die 23-Jährige ist indes kein McCartney-Neuling und wurde bereits kürzlich für ein Magazin in den Kleidern der Designerin abgelichtet.

Aktuell wirbt die Schöne auch für das französische Modehaus Chanel und stand für eine Werbekampagne für die Mademoiselle-Handtaschenlinie vor der Kamera. Chefdesigner Karl Lagerfeld erklärt zu seiner jungen Muse: „Sie ist das amerikanische Dreamgirl. Ich denke, dass sie eine große Schauspielerin wird.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar