Sofia Vergara liebt Maxi-Kleider

Die ‚Modern Family‘-Darstellerin, die ihre eigene Modelinie am Start hat und erst kürzlich als neues Gesicht für die Make-up-Marke Cover Girl bekanntgegeben wurde, mag es in Sachen Kleidung simpel. Hier setzt die Emmy-Gewinnerin auf lange, einfache Stoffe, da diese einfach zu tragen seien und trotzdem sexy aussähen. „Ich liebe Maxi-Kleider, weil sie so bequem sind“, erklärt sie. „Man sieht gut aus, es ist einfach und man sieht trotzdem sexy aus.“

Die aus Kolumbien stammende Schönheit sucht sich ihre Styling-Inspirationen dabei bei großen Damen des Showbusiness und ist besonders von Sophia Loren angetan. „Sie sieht immer so sexy aus“, schwärmt die 39-Jährige, die sich freut, die Möglichkeit erhalten zu haben, für Cover Girl zu modeln. „Es fühlt sich großartig an. Ich habe schon immer ein Cover Girl sein wollen“, verrät sie. Ich habe es immer geliebt, die Bilder der Kampagne in den Magazinen zu sehen. Meine Mutter hat immer jeden Tag ihr Make-up gemacht und ich habe ihr dabei zugesehen und war einfach nur fasziniert. Ich hatte zu Make-up schon immer eine gute Beziehung; das ist eins meiner absoluten Lieblings-Dinge.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar