Tom Ford: Zum ersten Mal bei Londoner Fashion Week

Der Designer wird seine neue Kollektion am Sonntag, 18. September, im Rahmen der Londoner Modewoche präsentieren. Im vergangenen Jahr hatte sich der Star der Szene noch gegen eine Catwalk-Show entschieden und stattdessen eine kleine Präsentation für ausgewählte Pressevertreter veranstaltet.

Ein anderes Team, das seine Entwürfe bei der Veranstaltung des British Fashion Council zum ersten Mal zeigen werden, ist das Label Teatum Jones, das seine Frühjahr/Sommer-Kollektion 2012 am Tag der Eröffnung präsentieren wird. Auch Matthew Williamson, Giles Deacon, Burberry Prorsum und Temperley London werden während der Fashion Week ihre neuen Kollektionen vorstellen.

Während Tom Ford seiner ersten Modewoche in der britischen Hauptstadt entgegensieht, bereitet sich der Modeschöpfer auch schon darauf vor, seine erste Kosmetik-Linie auf den Markt und an die Kundin zu bringen. Ab September wird die Auswahl exklusiver Make-ups, Cremes und weiterer Produkte in ausgewählten Läden zu erwerben sein, bevor sie ab Oktober weiträumiger verkauft werden.

‚The Moodie Report‘ verrät Tom Ford Beauty-Vorsitzende Caroline Geerlings: „Die Tom Ford Beauty Collection wurde entworfen, um sich an die sehr anspruchsvolle globale Luxus-Konsumentin zu richten und wird in ausgewählten Läden zu erwerben sein.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar