Auf leisen Sohlen: Die Schuhtrends für Frühjahr und Sommer

Es gibt wohl keinen Mythos, der Frauen und Männer gleichermaßen derart beflügelt wie Damenschuhe. Egal, in welcher Farbe und welcher Form, Hauptsache „hoch“ lautet 2013 die Devise. Aber auch mit den aktuellen, halbhohen Kitten Heels oder witzigen Ballerinas ist man in dieser Saison trendy unterwegs. Und eines gilt wohl für die meisten Frauen: Damenschuhe shoppen macht Spaß.

Wie hoch soll es denn sein?

Die Top-Models, Kinostars und Musikerinnen machen es vor: Umso höher, umso besser. Denn die bekannten Hochpreis-Marken bieten für die kommende Frühjahrs- und Sommerkollektion Stöckelschuhe mit mindestens zehn, sogar mit bis zu 15 Zentimeter hohen Absätzen. Und Frau kauft diese High Heels. Erstens, weil sie am Fuß wunderbar aussehen. Zweitens, weil der Gang dadurch automatisch eleganter wird. Und drittens, weil es natürlich Spaß macht.

Die Stilettos sind in allen Farben und in jeglicher Absatzform zu haben. Kostenpunkt pro Paar der Top Brands: Zwischen 300 und 500 Euro, nach oben allerdings offen … Wer etwas weniger Absatzhöhe bevorzugt, der kann dieses Jahr auf die Kitten Heels zurückgreifen. Diese weisen etwa drei bis fünf Zentimeter Absatz auf und sind für einen Ganztageseinsatz bestens geeignet.

Bequem in der Freizeit

Wer es tagsüber gemütlicher mag, nutzt Sandalen oder Ballerinas. Für die Rockerbraut, aber auch für einen Stilbruch mit romantischen Kleidern, sind in diesem Jahr Boots mit Nieten und Schnallen angesagt. Und für den Spaziergang, den Ausflug in den Park oder die Ausfahrt mit dem Schiff sind Mokassins oder die immer trendigen Flip-Flops optimal.

Farblich ist 2013 das ganze Spektrum zu haben: Farben in Sorbet-Schattierungen wie Gelb, Mint, Rosé oder Bleu sind ebenso en vogue wie rassiges Rot oder die Klassiker Schwarz und Weiß. Veredelt wird die Schuhbekleidung mit Strasssteinen, Maschen, Federn oder gar Pelz.

Aus dem Vollen schöpfen

Damenschuhe shoppen macht Spaß: Das werden modische Frauen unisono bestätigen. Und die Mädchen als nächste, kauffreudige Generation stehen übrigens schon jetzt ihren älteren Vorbildern in nichts nach. Damenschuhe sind in der warmen Saison 2013 für jeden Geschmack zu haben: Atemberaubend hoch, halbhoch als Kitten Heels oder Sandaletten sowie flach als angenehm zu tragende Mokassins oder hippe Boots. Der Schuh-Sommer kann kommen!

GD Star Rating
loading...
Auf leisen Sohlen: Die Schuhtrends für Frühjahr und Sommer , 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar