Auf der Suche nach den ultimativen Modenschnäppchen

Schnäppchen

Schnäppchen

Um einen wirklichen guten Deal für Klamotten zu bekommen sollte kein Weg an den, wie Unkraut über die Internetlandschaft wuchernden, Shopping Clubs vorbei führen.
Deren Erfolg lässt sich am einfachsten mit dem englischen Satz „secret always works“ beschreiben, was im Endeffekt bedeutet das die künstliche Limitierung des Kundenkreises auf ausschließlich eingeladene Gäste die Besucherzahlen und somit Umsätze explodieren lassen hat und somit den Startschuss für den Erfolg gegeben hat.

Diese künstliche Verknappung des Zugangs wurde mittlerweile, mit wachsender Verbreitung der Clubs, gelockert und man kann sich nun wie bei einem ganz normalen Onlineshop mit seinem Namen und seiner eMail Adresse anmelden. Interessanterweise findet sich der Ursprung der Shopping Clubs nicht in den, wie von vielen vermutet, Vereinigten Staaten sondern hier in Europa – um genauer zu sein in Frankreich.

Dort wurde 2001 das Unternehmen Vente-privee von insgesamt 8 Personen gegründet und verzeichnet mittlerweile einen weltweiten Jahresumsatz von über 1 Milliarde Euro.
Der Vorteil von den Shopping Clubs besteht darin das die Verkäufer einen exklusiven Kundenkreis bedienen und somit eine gewissen Abnahmemenge sichergestellt ist. Hierdurch entstehen attraktive Preise die teilweise weit unter dem Preisniveau herkömmlicher Shops sind.

Wer beispielsweise günstige Markenkleidung bei brands4friends.de sucht bemerkt schnell das Einsparungen von über 50% möglich sind gegenüber handelsüblichen Preisen.
Nicht nur Bekleidung wird über die exklusiven Clubs verkauft, auch Elektronikartikel, Haushaltsartikel usw. werden über diese Absatzkanäle vertrieben, nichtsdestotrotz finden die Shopping Clubs Ihren Ursprung in der Modebranche.

Zusammenfassend gesagt kann man festhalten das es immer die Suche wert ist und einen ordentlich Batzen Geld einspart, so sind aktuell große Rabatt im Bereich Damen Damenmode bei brands4friends.de nur einen Klick entfernt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar