Audrina Patridge schließt Schönheits-Op nicht aus

Audrina Patridge kann sich eine Beauty-Op vorstellen. Der Reality-TV-Star, der erst kürzlich erklärt hatte, dass es ihm schwer falle, an Gewicht zuzulegen, mag sich nicht um zusätzliche Pfunde sorgen müssen. In Sachen Jugend ist sie jedoch genau so vom Alterungsprozess betroffen wie ihre Mitmenschen und würde später durchaus etwas dagegen unternehmen.

Obwohl die 26-Jährige bisher noch keine Veranlassung dazu sieht, sich unter das Messer zu legen, würde sie in späteren Jahren durchaus auch Schönheitsoperationen vornehmen lassen, gesteht sie. „Ich hatte bisher noch keine Gesichtsbehandlung oder etwas in der Art, aber wenn ich das Gefühl hätte, dass ich eine benötige, dann würde ich es machen lassen.“ Ihren Fans rät sie jedoch, mit Eingriffen zu warten und stattdessen die eigenen Vorzüge zu betonen: „Junge Mädchen sollten das unterstützen, was sie bereits haben und wenn sie das Bedürfnis nach einer Operation haben sollten, dann sollten sie zehn Jahre damit warten, bevor sie es nachher bereuen.“

Patridge, die zurzeit mit dem BMX-Fahrer Corey Bohan liiert ist, hat aktuell selbst allen Grund dazu, mit ihrem Körper zufrieden zu sein. Dem ‚More!‘-Magazin erklärt sie: „Ich habe einen tollen Bauch, weil ich viele Situps mache. Corey liebt meinen Bauch und greift mir auch immer an den Hintern. Ich wünschte mir, ich hätte längere Beine, aber ich bin ziemlich glücklich.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar