Sila Sahin schwärmt von Harald Glööckler

Sila Sahin ist ein Fan von Harald Glööckler.  Die 25-jährige Seriendarstellerin (‚Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘) war am Dienstag, 2. August, gemeinsam mit ihrem Freund Jörn Schlönvoigt zu Gast bei einer Privatparty von Modeschöpfer Harald Glööckler. Bei dem Event trug sie dann auch gleich ein Kleid des Designers, wobei es sich bei der Kreation um seine Version des sogenannten „kleinen Schwarzen“ handelte.Von dem 46-Jährigen, den Sahin zuvor durch ihren Liebsten kennengelernt hatte, schwärmte sie bei der Party: „Es war Liebe auf den ersten Blick! Ich finde ihn total toll und spannend und angenehm. Er ist die Ruhe selbst. Es ist immer wieder ein schönes Gespräch mit ihm.“

Sie und Schlönvoigt hielten indes auch nicht mit modischen Ratschlägen für den Alltag zurück. Im ‚Promiflash‘-Interview erklärte Sahin, was im Schrank einer Frau ganz und gar nicht fehlen darf: „Das kleine Schwarze! Das ist so zeitlos, dass es das auch noch in einhundert Jahren geben wird. Das sieht immer gut aus und man kann es mit jeder Farbe kombinieren.“

Schlönvoigt hingegen rät Männern zum „vernünftigen schwarzen Anzug mit einem weißen Hemd und einer schwarzen Krawatte. Das reicht“, ist der GZSZ-Star und Sänger sich sicher.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar