Nicole Scherzinger mag es rockig

Nicole Scherzinger ist ein Rock-Chick. Die Sängerin ist ein Fan des rockigen Stylings und kombiniert sogar leichte Spitzenkleider mit Lederjacken oder Stiefeln, um ihr Image etwas rauer zu machen.

„Mein Stil hat sich in eine etwas erwachsenere Richtung entwickelt“, verrät sie. „Er ist vom Rock and Roll inspiriert, aber trotzdem schick. Glam Rock. Wenn ich ein Kleid aus Spitze trage, dann kombiniere ich dazu eine Lederjacke, um es cooler zu machen, oder kombiniere verrückte Schuhe dazu. Ich mag Kleider, die frech sind, aber klare Linien haben.“

Obwohl sie einen rockigen Stil bevorzugt, legt die 33-Jährige trotzdem viel Wert darauf, dass ihre Kleidung sie trotzdem „wie eine Frau“ fühlen lässt und achtet in ihrer Funktion als Jurorin der amerikanischen Ausgabe von ‚X-Factor‘ besonders darauf, dass sie ihre Kleider auf die von Paula Abdul abstimmt. Diese sitzt ebenfalls mit ihr hinter dem Jury-Pult. Dem ‚People‘-Magazin erklärt Scherzinger: „Ich trage gerne Kleider, in denen ich mich wie eine Frau fühle, aber auch dazu kombiniere ich etwas rockiges. Das ist mein Stil und an erster Stelle bin ich Künstlerin, dann erst Jurorin. Paula und ich finden heraus, was das Kleid der jeweils anderen ist und versuchen, Dinge zu tragen die zum Look des anderen passen.“

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Nicole Scherzinger mag es rockig”
  1. Marvin sagt:

    Nicole sieht in jedem Outfit perfekt aus :)

Hinterlasse einen Kommentar