Emma Stone und Olivia Wilde werben für Revlon

Emma Stone und Olivia Wilde machen Werbung für Kosmetik. Die beiden Schauspielerinnen sind die neusten Fürsprecherinnen für die Kosmetikmarke Revlon und jede von ihnen wird im Rahmen ihrer Tätigkeit für das Label in TV-Spots, Printkampagnen und auf Plakatwerbung zu sehen sein. Die Kampagnen mit den beiden Schönen werden im kommenden Jahr weltweit anlaufen.

Revlons Chef Alan Ennis erklärt, das Paar personifiziere die Revlon-Frau und damit einen Typ Frau, der „glamourös, selbstsicher und mutig“ sei. Gucci Westman, Revlons globaler Intendant, der in der Vergangenheit schon mit beiden Damen zusammengearbeitet hat, berichtet ‚WWD‘ zu der Verpflichtung: „Beide verkörpern Stärke, Schönheit und Femininität. Emma ist auf eine Art wie ein Filmstar wie Grace Kelly klassisch und zudem auch eine wunderbare Aktrice. Olivia hat die wunderschönsten, unglaublichen Augen und ist zudem auch cool und intelligent. Ich kann es gar nicht erwarten, bis alle unsere neuen Revlon-Kampagnen sehen werden.“

Die beiden hoch gelobten Stars treten damit in die Fußstapfen von Kate Hudson, Halle Berry, Kate Moss, Jessica Alba und Jessica Biel, die ebenfalls schon für das Unternehmen warben.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar