Marcus Schenkenberg baut Marke weiter aus

Marcus Schenkenberg hat immer etwas zu tun. Das schöne Model, das ursprünglich aus Schweden stammt, jedoch in den USA lebt, wurde am 4. August 43 Jahre alt. Obwohl der Frauenschwarm seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich modelt und sich auch schon als Schauspieler versuchte, arbeitet er seit einiger Zeit auch abseits des Showbusiness an einer zweiten Einnahmequelle.

Seit 2009 ist sein Name nämlich auch eine Marke, die Schenkenberg seitdem stetig ausbaut und unter seinem Label Männerpflege, Parfüms, Schmuck und auch eine Fitness-DVD auf den Markt brachte. Seit einem Dreivierteljahr hat das Model, das unter anderem für Calvin Klein wirbt, auch eine eigene Unterwäsche-Kollektion am Start.

Um diese auch in Deutschland an die Kunden zu kriegen, ist der Geschäftsmann oft in Düsseldorf unterwegs und berichtet der Seite ‚Promiflash‘: „Ich bin hier für verschiedene Dinge, ich habe eine Parfum-Linie. Es gibt viele verschiedene Sachen, für die ich hier bin.“ So sei er vor Ort, um seine „Unterwäsche-Linie bei QVC“ zu verkaufen und dabei auch seine „Schmuck- und Kosmetik-Linie“ an die Frau bringen will.

Über seine Kollektion sagte Schenkenberg bereits im April: „Bodywear ist die grundlegende Basis eines jeden Outfits. Deswegen habe ich weiche, universell einsetzbare und vor allem bequeme Basics mit optimaler Passform kreiert. Zusätzlich habe ich Feel-Good-Textilien entwickelt, in die man sich nach einem anstrengenden Tag im Büro oder einer langen Reise wunderbar kuscheln kann.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar