Jana Beller plant internationale Karriere

Jana Beller will hoch hinaus. Die Blondine, die in diesem Jahr bei ‚Germany’s Next Topmodel‘ als Siegerin hervorging, hat für ihre weitere Karriere schon jede Menge Pläne und wird noch in diesem Monat einiges tun, um auch international Erfolg zu haben. Der Seite ‚Madonna24.at‘ verrät sie: „Ich fliege Ende August nach Mailand, um mich für die Fashion Week, die im September stattfindet, bei Designern und Herstellern vorzustellen und hoffe, dass ich für die Shows gebucht werde.“

Auch ihre Verpflichtung für Gilette mache ihr nach wie vor Spaß und sie bereitet sich schon mal darauf vor, künftig viel unterwegs zu sein. „Das wird sich zeigen, wenn im September das internationale Geschäft richtig losgeht. Aber ich rechne damit, dass ich in nächster Zeit viel auf Reisen sein werde, das gehört zum Job“, sieht sie die Sache gelassen und verrät, dass sie durch die Show viel gewonnen habe: „Ich habe das als Sprungbrett benutzt und bin Heidi sehr dankbar. Sie hat uns Mädchen sehr viele Tipps gegeben und ich habe durch ihre Show eine große Chance bekommen.“

Dass sie derzeit für viele Schlagzeilen sorgt und in aller Munde ist, verunsichert die 20-Jährige indes nicht, die erklärt: „Ich versuche mich nicht unter Druck setzen zu lassen und werde von meiner Familie, meinem Freund Dimitri und meinem neuen Management Louisa Models super unterstützt.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar