Manolo Blahniks Hochzeits-Stress

Manolo Blahnik hatte vor Kate Moss‘ Hochzeit einiges zu tun. Der legendäre Schuh-Designer entwarf die hochhackigen Sandalen, die das Model an seiner Hochzeit zu einem Kleid von Galliano kombinierte. Bis die Schöne mit den Schuhen zufrieden war, stand Blahnik jedoch ein langer Weg bevor.

Der Seite ‚WWD‘ berichtet er: „Wir haben die Schuhe fünfmal gemacht, bis sie so waren, wie sie sie wollte. Meine Mitarbeiter sind die besten Leute, ich wäre ohne sie nicht da, wo ich bin. Die Schuhe kamen am Tag vor der Hochzeit an und auf dem Absatz waren zu viele Juwelen, die nicht mit der langen Schleppe passten. Also haben die Frauen bis Mitternacht daran gearbeitet, um das zu ändern“, berichtet er.

Mit der finalen Fassung der Schuhe sei er jedoch mehr als zufrieden gewesen, einzig die Braut, die an ihrem großen Tag den Rocker Jamie Hince ehelichte, habe den Look noch perfektionieren können. „Ich kenne Kate, seitdem sie ein kleines Mädchen war. Die Hochzeit war göttlich“, schwärmt er. „Kate hat eine solche Präsenz, die muss man einfach fühlen.“

Der Designer war jedoch nicht nur bei der Hochzeit des Models zu Gast, sondern auch zu der royalen Eheschließung zwischen Prinz William und Kate Middleton eingeladen. „Ich liebe Pomp und habe großen Respekt vor Traditionen. Kate und William sind für England großartig. Sie sind so beliebt und das wird dem Land durch schwere Zeiten helfen. Sie werden eine Menge Geld einbringen“, ist sich Blahnik sicher.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar