Mary-Kate und Ashley Olsen arbeiten mit Superga

Mary-Kate und Ashley Olsen designen Tennisschuhe. Die Zwillinge, die mit ihren Labels The Row, Elizabeth + James und Olsenboye bereits in der Mode-Welt Fuß gefasst haben, haben sich mit dem Unternehmen, das Tennisschuhe herstellt, die auch in Deutschland verkauft werden, zusammengetan. Gemeinsam werden sie eine Kollektion für die Frühjahr/Herbst-Kollektion auf den Markt bringen, die unter dem Olsen-Label The Row erscheint.

Steve Madden, unter dessen Lizenz die Zusammenarbeit mit dem italienischen Schuh-Label in Nordamerika läuft, sagt zu der Paarung: „Wir arbeiten viel mit Mary-Kate und Ashley zusammen. Sie sind zu Freunden geworden.“

Im Gespräch mit ‚WWD‘ fügt Ashley dem hinzu: „Wir waren bei einem Treffen mit Steve und trugen dabei Schuhe von Supergas. Ich denke nicht, dass es eine Marke wie diese noch einmal gibt. Es ist eine Tennisschuh-Marke, die schon seit 100 Jahren besteht. Superga ist wirklich eine Luxus-Marke. Wir hoffen sehr, dass wir sie zurück zu ihren Wurzeln bringen können“, erklärt sie die Intention der Zwillinge.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar