„Lingerie Football League“ soll nach Deutschland kommen

cc by wikimedia/ Coleen Whitfield

cc by wikimedia/ Coleen Whitfield

Wir haben hier ja bereits über die sogenannte „Lingerie Football League“ berichtet, die es in den USA seit dem Jahr 2009 gibt und seitdem kräftig vermarktet wird. Dabei spielen statt muskelbepackter Kerle heiße Mädels in Dessous gegeneinander Football. Für die einen ist dies purer Spaß, für andere wiederum Sexismus pur. Egal, was man davon hält, die „Lingerie Football League“ ist gerade dabei weltweit zu expandieren.

In Kanada und in Australien gibt es bereits eine eigene Dessous-Liga. Bis zum Jahr 2014 soll dieser Spaß der besonderen Art dann auch in Europa Einzug halten. Die Verantwortlichen teilten mit, dass man Ligen in Manchester, Dublin und Barcelona gründen wolle. Gleich zwei peilt man in Deutschland an, eine in Frankfurt und die andere offenbar im Rheinland.

Genaueres ist noch nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass 2014 zudem eine Art Meisterschaft an den Start gehen soll, der „LFL World Bowl“. Vorsichtshalber hat man bereits einen Termin für das Endspiel angesetzt, das am 20. Juli 2014 in Sao Paulo stattfinden soll. Na dann…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar