Alexander Wang: Wird er neuer Dior-Chefdesigner?

Wird Alexander Wang der neue Chefdesigner bei Dior?

Nachdem John Galliano seinen Posten räumen musste, überschlagen sich die Spekulationen, welcher Designer den frei gewordenen Platz übernehmen könnte. Nun soll Wang als heißer Kandidat auf den Job ins Rennen gegangen sein; das behauptet zumindest ein Insider, der der LVMH-Gruppe, der das Unternehmen Dior gehört, nahestehen will. „Für Dior ist das eine ziemlich vertrackte Situation, da die drei Favoriten den Job nicht machen können“, erklärt dieser gegenüber ‚Vogue.co.uk‘. “

Bei den „drei Favoriten“ handelt es sich um Haider Ackermann, (den sich Lagerfeld eigenen Aussagen nach momentan als seinen möglichen Nachfolger bei Chanel vorstellen könnte) Star-Designer Marc Jacobs und Riccardo Tisci, der aktuell für Givenchy designt.

Während Ackermann „zu edgy“ sei, um bei Dior den Posten zu übernehmen, soll Jacobs seinen Chefposten bei Louis Vuitton behalten. Tisci erklärte, sich bei Givenchy wohl zu fühlen und auch dort bleiben zu wollen. Ein Nachfolger für das Modehaus ist demnach noch immer nicht gefunden, ob Wang tatsächlich in Frage kommt, wurde bisher noch nicht offiziell bestätigt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar