Robbie Williams bald auch Model?

Wird Robbie Williams zum Gelegenheits-Model?

Der 37-jährige Sänger, der vor knapp zwei Wochen seine eigene Bekleidungslinie namens Farrell präsentierte, kann sich vorstellen, die Mode an sich selbst zu zeigen. Allerdings hätte er dann auf sein Gewicht zu achten, erklärt er dem ‚Daily Star‘. „Ja, ich denke über Catwalk-Shows nach, aber mein Gewicht geht rauf und runter und ich müsste mich schon gut mit mir fühlen. In dieser Woche würde das gehen und in der nächsten wieder nicht. Das ist die Sache mit mir und dem Zucker.“

Obwohl er es wunderbar fand, seine eigene Mode zu designen, gesteht der Frauenschwarm, dass seine Kollektion nicht komplett neu, sondern eine „Hommage an alles, das ich gestohlen habe“ sei. Während eines Chatgesprächs, das er auf der Website ‚very.co.uk‘ führte, antwortet er auf die Frage nach seiner Inspirationsquelle: „Ich werde nicht lügen; durch stehlen. Ich schaue mir alte Magazine an, alte Filme, James Bond-Filme und sage dann: ‚Ich will das hier und das.‘ Es ist eine Huldigung all dessen, was ich gestohlen habe.“

Erst kürzlich hatte der Sänger verraten, dass er komplett in den Entwicklungsprozess seiner Kollektion eingebunden war. „Ich habe mich dazu entschieden, jedes Detail auszuwählen – vom Futter, über die Knöpfe, bis hin zum Schnitt. Dieser Prozess war eine große Chance für mich, Looks von oben bis unten zu kreieren“, enthüllte er.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar