Beyoncé Knowles steht auf alte Wimperntusche

Dass so manch eine Promi-Dame gerne mal nach ihren Beauty-Geheimnissen gefragt wird, ist keine Seltenheit. Dabei kommen oft relativ banale oder unnütze Tipps heraus. Wie ihr den folgenden Hinweis von Beyoncé Knowles bewertet, sei jedem selbst überlassen…

Sie verriet vor kurzem in einem Interview, dass sie alte Mascara neuer vorziehe, da durch diese die Wimpern voller wirken würden. An sich stimmt dies ja bei vielen Produkten, jedoch ist in diesem Zusammenhang noch der Hinweis wichtig, dass man auf keinen Fall zu alte Produkte benutzen sollte, da sich in Wimperntusche verhältnismäßig schnell Bakterien sammeln, die im schlimmsten Fall sogar das Auge entzünden können.

Eine so alte Wimperntusche meint Beyoncé wohl nicht, denn sie sagt, dass sie sonst abgelaufene Produkte ziemlich rasch wegschmeiße. Zudem liebe sie Lipgloss und mache sich ihre Haare immer selbst. Das Färben habe sie bereits in jungen Jahren in dem Frisuersalon ihrer Mutter gelernt. Na dann… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar