„Shopping Queen“: Vox setzt auf Mode

cc by flickr/ colros

cc by flickr/ colros

Seit ein paar Wochen ist ja bereits bekannt, dass Vox mit „Das perfekte Model“ eine eigene Model-Casting-Show plant, bei der die wunderbare Eva Padberg in der Jury sitzen wird. Offenbar hat der Sender Gefallen am Thema Mode gefunden und bereitet eine weitere Sendung rund um das Thema Fashion vor, für die aktuell noch Kandidatinnen gesucht werden.

Überträgt Vox offenbar das Grundprinzip von „X Factor“ auf „Das perfekte Model“, so scheint es, dass für die neue Show Ideen von „Das perfekte Dinner“ in den Modebereich einfließen. „Shopping Queen“ wird die Show heißen. Wie der Name schon vermuten lässt, begeben sich hier die Kandidatinnen auf einen ausgedehnten Shopping-Trip.

An jedem Wochentag ist eine andere Teilnehmerin an der Reihe. Sie bekommt ein modisches Thema vorgesetzt und muss dieses dann so gut wie möglich umsetzen. Am Abend bewerten dann die anderen Mitstreiterinnen das Ergebnis und auch ein Designer meldet sich zu Wort. Wer am Ende der Woche die meisten Punkte hat, bekommt 1.000 Euro.

Wann genau „Shopping Queen“ gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Gedreht wird zunächst von Mitte Oktober bis Anfang Dezember und zwar in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Essen. Was haltet ihr von dem Konzept und der Grundidee?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar