Miranda Kerr präsentiert 2,5 Millionen Dollar teuren BH

Miranda Kerr ist der Star der Victoria’s Secret-Show.

Das schöne Model, das Anfang des Jahres seinen kleinen Sohn zur Welt brachte, feierte bereits im Mai sein Laufsteg-Comeback. Jetzt meldet sich die Frau von Orlando Bloom sogar auf dem Catwalk von Victoria’s Secret zurück, wo sie im kommenden Monat den teuersten BH der Show tragen wird.

Im vergangenen Jahr hatte die damals Schwangere ihre Kolleginnen Rosie Huntington-Whiteley, Anja Rubik, Candice Swanepoel und Isabeli Fontana noch alleine über den berühmten Laufsteg gehen lassen müssen, in diesem Jahr feiert sie bei der Show am 9. November nun ihr rauschendes Comeback. Der BH, der traditionell von dem Model getragen wird, das der Star der jeweiligen Show ist, kostet 2,5 Millionen US-Dollar und ist mit Edelsteinen verziert. Damit tritt die junge Mutter in die Fußstapfen von Catwalk-Größen wie Tyra Banks, Heidi Kulm, Gisele Bündchen und Karolina Kurkova, die den sogenannten ‚Fantasy Bra‘ in den vergangenen Jahren präsentierten. Gisele Bündchen schoss dabei im Jahr 2000 den Vogel ab, als sie den BH trug, der in dem Jahr einen Wert von 15 Millionen Dollar besaß.

Im Mai hatte Kerr, deren Körper nur wenige Wochen nach der Geburt wieder in Bestform war, verraten, dass sie sich durch die Schwangerschaft verändert hatte. „Meine Hüften sind breiter und meine Brüste offensichtlich größer“, witzelte sie damals. „Ich fühle mich, als sei ich jetzt mehr eine Frau geworden und ich mag diese Kurven wirklich.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar