Kunstnägel von Dita Von Teese

Dita Von Teese legt Wert auf Details.

Die Burlesque-Tänzerin, die bereits eigene Unterwäsche entwarf, hat eine Kollektion künstlicher Fingernägel auf den Markt gebracht, die Frauen einen Hauch Glamour der 30er und 40er Jahre verleihen sollen.

Die Nägel, die in Blutrot lackiert sind und sich durch einen ausgesparten Nagel-Halbmond von üblichen Fake-Nägeln unterscheiden, erinnern den Star an seine eigene Jugend. „Ich liebe Erinnerungen an die Vergangenheit, die mit einer kleinen Änderung wieder modern werden“, enthüllt sie gegenüber dem ‚Telegraph‘. „Als ich in den frühen Tagen meiner Karriere Recherchen wegen des Stylings angestellt habe, habe ich mir die Details der Frauen aus der damaligen Zeit sehr genau angesehen. Dabei habe ich bemerkt, dass sie den Nagel-Mond nicht lackiert haben. Also habe ich das meiner Mutter, die seit 30 Jahren maniküre machte, gezeigt und sie hat meine Nägel geduldig in diesem Style lackiert.“

Für Frauen, die nicht ins Nagelstudio gehen wollten, um dort nach dem besonderen Styling zu fragen, habe sie die falschen Nägel entworfen. „Sie sind für jeden, der seinen Retro-Look noch etwas weiter führen will, oder einfach ein bisschen Glamour in sein Leben bringen will“, erklärt sie ihre Zielgruppe. „Es ist doch auch toll, wenn man sagen kann, dass man seine Nägel genau so trägt, wie Marlene Dietrich es tat“, freut sie sich.

Die Nägel sind über die Website ‚www.Dita.net‘ für knapp zehn US-Dollar in verschiedenen Größen bestellbar.

GD Star Rating
loading...
Kunstnägel von Dita Von Teese, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar