Doutzen Kroes stellt Kaschmir-Kollektion vor

Doutzen Kroes stellt im Berliner KaDeWe ihre erste Kaschmir-Kollektion vor.

Das schöne Victoria’s Secret-Model hat es einigen seiner Kolleginnen gleichgetan und eine eigene Kollektion auf den Markt gebracht. Diese hat sie mit dem Label ‚Repeat‘ entworfen, das für seine Kaschmir-Produkte bekannt ist. Für ihre eigenen Entwürfe setzt die Niederländerin vor allem auf Qualität, verrät sie der Seite ‚Promiflash.de‘. „Mir war von Anfang an Qualität und ein gewisser Tragekomfort wichtig. Da alle Teile aus Kaschmir sind oder aus einem Kaschmir-Woll-Mix bestehen, sind diese sehr weich auf der Haut und fühlen sich toll an. Was mir dennoch wichtig war, ist, dass es komfortabel und gleichzeitig schick sein soll und das repräsentiert meine Kollektion.“

Dass sie mit den Entwürfen Neuland betritt indem sie selbst designt, statt die Mode nur zu tragen, sei dabei sehr aufregend, gesteht sie. „Es ist sehr aufregend für mich, denn normalerweise präsentiere ich als Model nur die fertigen Sachen. Doch es war sehr schön, mich mit dem Designteam zusammenzusetzen und zu sagen, was ich für komfortabel halte und mich mit ihnen zu besprechen, welche Farben und Formen ich mir vorstelle.“ Ihren eigenen Stil, so verrät sie auf Nachfrage, bezeichne sie dabei „eher als schlicht“, und fügt hinzu: „Ich halte alles stets clean und wähle mir eine Farbe aus. Zu schlichten Looks kombiniere ich gerne tolle Accessoires, um meinen Look etwas aufzupeppen.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar