Ticcolo: Silikonuhr zum Wechseln

Foto: Ticcolo

Foto: Ticcolo

In den letzten Jahren gibt es immer wieder tolle neue Labels aus Deutschland, die uns mit zauberhaften Accessoires beglücken jenseits von H&M und Co. Eines von ihnen ist das junge Lifestyle-Accessoire-Label Ticcolo aus Dresden.

Ticcolo könnte in Zukunft so richtig durchstarten, denn das erste Produkt ist schon ziemlich vielversprechend, da es nicht nur gut aussieht, sondern auch eine kreative Idee dahintersteckt. Dabei handelt es sich um eine hochwertig verarbeitete Silikonuhr, bei der man die Armbänder nach Lust und Laune austauschen kann, passend zum Outfit oder eben zur aktuellen Stimmung.

Laut Ticcolo selbst ist das Konzept der kombinierbaren Farben, wie es hier umgesetzt wird, bisher einzigartig. Aus den farbigen Silikonbändern kann man einfach das Uhrwerk herausnehmen und sie zum Waschen sogar in die Spülmaschine packen. Zudem sind sie hitze- und kältebeständig. Wenn ihr mehr wissen wollt, schaut doch einfach mal auf Ticcolo.com vorbei…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar