adidas feiert die größten Momente anlässlich des 60. Jubiläums

Als Adi Dassler seine Firma „Adi Dassler adidas Schuhfabrik“ am 18. August 1949 eintragen ließ, ahnte er nicht, dass die Marke mit den drei Streifen 60 Jahre später eine der berühmtesten und erfolgreichsten weltweit sein würde. Dieses Jahr feiert die Marke adidas ihr 60-jähriges Jubiläum mit einem Rückblick auf die größten Momente in ihrer Historie.

Die Anfänge scheinen immer noch unglaublich: Ein bescheidener Schuhmacher aus einer kleinen Stadt in Deutschland entwickelt Sportartikel, die so originell und so perfekt sind, dass sie von Athleten aus der ganzen Welt nachgefragt werden. Während er seiner Leidenschaft für Sport und Innovation nachgeht, erschafft er eine der großartigsten Marken der Welt. Eine unglaubliche, jedoch keineswegs unmögliche Geschichte. Denn für adidas gilt: Impossible is Nothing.

Egal ob bei Nadia Comanecis perfekter Punktzahl 10.00, Bob Beamons legendärem Weitsprung, dem Wunder von Bern oder Stefanie Grafs Golden Slam – adidas war immer ein Teil dieser Bestleistungen auf den weltweiten Schauplätzen des Sports und legt damals wie heute die gleiche Leidenschaft und Innovation an den Tag, mit der Adi Dassler vor vielen Jahren seine Firma gründete. Und es sind genau diese Geschichten, die adidas auch 60 Jahre später noch inspirieren und weiterhin beeinflussen werden.

„Adi Dasslers Interesse und Leidenschaft für den Sport standen im Mittelpunkt seines Lebens. Er sah es als seine Aufgabe an, jedem Sportler durch das für ihn bestmögliche Produkt eine bessere Leistung zu ermöglichen. Diesem Anspruch ist adidas über sechs Jahrzehnte hinweg bis heute treu geblieben und hat sich so zu einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Marken entwickelt. Es bleiben diese Motivation unseres Firmengründers und sein enger Bezug zum Sport, die auch künftig unseren Weg zur weltweit führenden Sportmarke prägen werden, “ sagt Erich Stamminger, President der Marke adidas.

Adi Dassler verstarb im Jahr 1978 im Alter von 78 Jahren. Seine Ideen, Visionen und seine Leidenschaft leben jedoch weiter. Mit neuen Innovationen, Divisionen und Entwicklungen vertraut adidas auch heute noch auf das Motto des Gründers, das auch zum Slogan der Marke wurde: Impossible is Nothing.

Informationen zu adidas
adidas hat ein klares Ziel vor Augen – „die weltweit führende Sportartikelmarke zu werden“. Um diese Mission zu erfüllen, umfasst adidas zwei Divisionen, die für zwei unterschiedliche Marktsegmente stehen: Sport Performance und Sport Style. Die Produkt- und Marketinginitiativen der Marke adidas konzentrieren sich hauptsächlich auf fünf weltweite Prioritäten: Fußball, Running, Training, Basketball und Originals. Der adidas Slogan Impossible is Nothing steht im Mittelpunkt der Markenkommunikation und hilft, die Bindung zwischen dem Konsumenten und der Marke adidas zu stärken. Mit einer klar definierten, segmentierten Vertriebspolitik und einer Premium-Preisstrategie positioniert sich adidas in allen Märkten eindeutig als Spitzenmarke.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar